Mittwoch, 5. Mai 2010

Campus für Alle ! Räume für Künstler in Bockenheim!

Heute abend findet ein Vortrag über die weitere Nutzung des Campus in Bockenheim statt:
"In den nächsten Monaten soll das Areal des Campus Bockenheim verkauft werden. Mit dem Umzug der J.W. Goethe-Universität sind viele Gebäude bereits geräumt und könnten kurzfristig genutzt werden. Wir zeigen den Bedarf auf, diskutieren Möglichkeiten für Zwischennutzungen und langfristige Perspektiven mit Vertretern aus Bildender Kunst, Tanz, Theater und Musik und berichten über die erfolgreiche Aneignung öffentlichen Raums durch Künstler im Hamburger Gängeviertel."
Mehr Infos hier.

Also ich schaue da mal vorbei. (Foto von www.neon.de)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen