Mittwoch, 15. Dezember 2010

Interview mit FLAP/EPIK


Wie wir bereits angekündigt haben geht nun unsere Interview-Reihe los. Den Beginn macht FLAP/EPIK, der unsere Fragen ausführlich beantwortet hat - die Offensive bedankt sich nochmals an dieser Stelle und dann gehts auch schon los...

FLAP/EPIK ist einer der aktiveren Sprüher in Frankfurt wenn nicht zur Zeit der aktivste.
Seine Styles sind einfach gehalten, ohne viel Schnick-Schnack, konzentriert auf den Buchstaben. Seine Bilder sind eigentlich in ganz Frankfurt anzutreffen, bevorzugt in Bahn-Unterführungen und/oder S-Bahn-Stationen.

1. Hi FLAP, gleich zu Beginn, warum wechselst du aktuell so oft deinen Namen?
Ich habe vor ca 7 Jahren mit meinem alten Namen XY (Name kann hier nicht genannt werden) angefangen und um so mehr ich mich entwickelt habe desto mehr gemerkt, dass ich mit manchen Buchstaben nicht klar gekommen bin. Zusätzlich bekam ich Stress mit den Bullen und es war einfach an der Zeit einen neuen Namen zu suchen. So kam ich erstmal zu „FLAP“ - trotzdem war ich immer noch nicht mit der Buchstaben-Kombo zufrieden weil sie mir schon seit Jahren auf die Eier gegangen ist! Durch ein bisschen sketchen bin ich dann auf den Namen „EPIC“ gekommen den ich jetzt wirklich über alles Liebe und ihn auch wirklich so lange wie möglich malen möchte! Ich habe wirklich viel mit meinen alten Namen erlebt aber ich konnte mich irgendwie style-mäßig nie so richtig entwickeln. Es war wie ein Fluch, ich habe alles versucht um den Style immer Interessanter zu machen und ihn positiv zu verändern aber ich war irgendwie nie zufrieden mit diesen Bildern! Erst mit „FLAP“ gings besser voran, ich habe immer mehr das hinbekommen was ich ich immer wollte und jetzt mit „EPIC“ wird FFM gerockt ! Ich werde Quantität mit Qualität verbinden!

2. Du sprühst eher selten/nie alleine – mit welchen Jungs bist Du meistens unterwegs?
Ich habe früher immer alleine gemalt, höchstens gute Freunde haben mal nach ner Party für mich gescoutet aber ich wollte immer coole Writer kennenlernen mit denen ich gemeinsam rocken kann. Irgendwann mal habe ich zwei crazy Mothafuckas von der SMF-Crew kennengelernt und wir haben angefangen zusammen zu rocken.
Mittlerweile gehe ich mit vielen verschiedenen Leuten raus aber am meisten noch mit SORE, RIAS und HORNY. Mit den restlichen Jungs kommt das spontan so wie mit den Newcomern „NUCK“, “GEIS“ oder „OBLYR“. Ich freue mich jedes mal wieder neue Writer kennenzulernen, an Erfahrung zu sammeln und auf verschiedene Styles zu treffen und mit denen kreative Pieces auf Wände zu bringen.

3. Was macht die SMF-Crew und bist Du noch dabei?
Wir malen zwar noch zusammen aber jeder malt im Moment mehr seinen eigenen Namen als den Crew-Namen. Die SMF-Crew ist um ehrlich zu sein stylemäßig nicht so mein Ding! Wir malen eher zusammen weil wir cool miteinander sind und auch privat viel zusammen machen. Aber es war immer schwer für mich auf den SORE Style klarzukommen weil ich eigentlich total das Gegenteil bin was den Style angeht. Aber wir haben trotzdem viel Spaß zusammen und ne coole Zeit, also rocken wir auch weiterhin die City und freuen uns auf neue Writer die sich uns anschließen. Im Moment mache ich aber bisschen mehr was mit anderen Leuten, die optisch und stylemäßig besser zu mir passen um endlich das Gesamtbild zu erhalten was ich mir immer gewünscht habe! Ich versuche mit meinen Style weitere Leute und Newcomer zu inspirieren und einfach auch eine Message an die Wand zu bringen. Ich bin froh, dass endlich eine neue Stylewelle Frankfurt erreicht hat und mal ein bisschen Kreativität in die Stadt bringt! Ich habe immer diese Frankfurter 08/15 Styles gehasst, die Pieces mit diesen Spitzen und totgecutteten Ecken und immer alles Chrom/Schwarz, agressiv und düster! Jetzt malt einfach jeder worauf er Bock hat ohne Regeln und Vorschriften, sogar wenn manche Pieces echt abgefuckt aussehen, finde ich, dass sie trotzdem mehr ausdrücken und mehr Fun rüberbringen als diese ganzen langweiligen Chrombomben ! Also Keep Rockin!!

4. Wie würdest DU generell die Frankfurter Graff-Szene beschreiben?
HAHAHA das ist ja die beste Frage!! Ja, in FFM ist eine seeehr agressive Graffiti Szene! Hier gehört crossen, haten und sich die Fresse einhauen zum Standard! Also, ich habe schon einiges miterlebt aber ich kann mir nicht erklären wieso das hier so krass ist! So wie ich es mitbekommen habe ist es in anderen deutschen Städten nicht so krass! Frankfurt ist halt fucking Ghetto und um hier durchzuhalten musst du dir Respekt holen! Ich bin auch nicht gerade der Freund von Gewalt aber in dieser Stadt bekämpft Liebe den Hass nicht! Man darf einfach keine Schwäche zeigen und sich nicht unterkriegen lassen! Auch ich werde krass gehatet weil ich einfach mein Ding mache und einfach Graffiti anders sehe als viele in FFM und auf keinen Fall malen möchte wie jeder andere! Aber die Leute, die haten sind meistens nicht die Leute die aktiv bomben sondern kleine Pisser die anonym im Internet dissen. Aber so was ist doch kein Problem, es ist einfach nur witzig! In meinem Umkreis gibt’s gerade auch sehr stark Beef wegen Crossen - aber da muss man einfach durch! Frankfurt ist klein, man kann es auf die schnelle klären und wenn nicht dann läuft man sich schneller über den Weg als man denkt! Eigentlich kennt hier fast jeder jeden aber trotzdem entsteht Beef!

5. An Frankfurt ist auffällig, dass es einige U-/S-Bahnstationen gibt die ziemlich zugebomt sind (Taunusanlage, Mühlberg und vor allem Ostendstr). Gibt es dort überhaupt gar keine Videoüberwachung oder gehen da trotzdem teilweise die Leute rein?
Früher waren da überall Cams aber irgendwann waren viele von denen ab und man hat gemerkt das die Leute dort wieder bomben gehen..Es muss einfach immer nur einen geben der die Eier hat die Kettenreaktion auszulösen,um den Rest braucht man sich keine Sorgen zu machen die kommen schneller als man denkt! Früher waren die Stationen auch gebombt aber die wurden vor paar Jahren wieder saubergemacht für die neue Generation xD Diese Stationen sind das Beste im Winter,es ist schön warm,man hat dick Zeit und jeder sieht deine Pieces ! Aber wenn’s erstmal anfängt dann wird es für die Erste Zeit sehr gefährlich,wenn so n Spot heiß wird muss man aufpassen das die Checker nicht drauf aufmerksam werden…Nachts ist es aufjedenfall dort leer ,kann natürlich sein das da ma paar leute durchlaufen aber wenn du checker hast ist es kein Problem!Die wissen schon wer gefährlich ist und wer nicht !

6. Deine Bilder sehen oft recht spontan gemalt aus – malst du immer ohne Vorlage/Skizze?
Ich male in der Regel sehr Selten Skizzen,weil ich oftmals viel zu verpeilt oder zu besoffen bin dann verpeile ich so ne scheiß Skizze bei mir zu hause und wenn ich Pech hab kommen die Bullenschweine vorbei und ficken mein Leben ;) Ich gehe auch sehr ungern Halle malen weil ich es zu schade finde dort meine Dosen zu verballern wenn das Piece nur 2 Stunden steht dann tut es mir zu sehr in meinem Herzen weh ;( Wenn ich Reste hab geht das auch ma klar aber sonst nich..Ich besitze auch kein Black Book,so n ding zu hause ist wie n Fluch ,man muss immer aufpassen das man es versteckt und das fucked ab ! Bevor ich ne bestimmte Action mache male ich schon mal ne skizze,experimentiere bisschen rum aber ich hab schon meine styles für Bombings, wenn schnell gehen muss und für chillige spots wie Stationen wo man länger Zeit hat..

7. In der Stadt sieht man eher selten Tags von Dir – warum?
Ich Tagge sehr selten aber wenn ich es tue dann meistens in Clubs oder auf Partys ,Ich finde beim Taggen reskiert man sehr viel weil es meistens spontan und unvorbereitet ist und es meistens nicht bei eins bis zwei Tags bleibt und dann ist die Gefahr erwischt zu werden viel höher als beim Bomben ! Wenn man viel mit einem Namen gemacht hat kann so n kleines Scheißtag zum Verhängnis werden ! Ich würd mich ärgern wenn die mich dabei ficken würden ! Bei einem Piece oder Bomb würde es sich wenigstens lohnen meinen Arsch zu riskieren …

8. Wie stehst du zum Abriss der Naxoshalle und warum denkst wurde das in der Szene so protestlos hingenommen?
Ich war früher oft in der Naxos aber um ehrlich zu sein habe ich sie gehasst! Es gab dort natürlich paar coole Leute aber die meisten davon waren leider Toys die alles sinnlos gecrosst haben..Meine Jungs und ich haben viel Spaß dort gehabt aber da wirklich jeder in der Naxos gemalt hat gabs da auch oft stress so wie es in Frankfurt üblich ist wenn gewisse Leute aufeinander treffen! Mir war das ja auch egal weil ich auch nich betroffen war aber trotzdem will man sich in ner hall wohlfühlen und chillen und nich die ganze Zeit so n scheiß Circus miterleben..Weil das auch ne kleine hall war und dort echt viele writer und Toys gechillt haben, habe ich auch irgendwann meinen Abturn bekommen das aufeinmal jeder wusste wer ich bin und was ich male ! Ist eigentlich beim malen sehr negativ ! Finds schade für die Leute die wie Kent oder Toe das die Hall weg ist, die haben dort echt coole Pieces gemalt und kamen dort auch gut klar weil sie auch mittlerweile fast nur legal malen aber gibt ja noch den Gheddo Spot, da finde ich es vieeel besser!

9. Wie sieht es bei Dir mit Trains aus?
Trains habe ich schon 'n Paar gemacht aber leider nur Backjumps ! Da mich leider sehr viele Leute aus der Szene kennen die eigentlich auch fast nur Züge malen und die auch ihre eigenen Yards haben weiß ich auch wie sie reagieren wenn jemand in ihren Yards malt ! Ich könnte jederzeit n Train malen aber ich wills den Jungs die das schon seit 15 Jahren machen und ihr eigenes Yard erfolgreich kontrolieren nich versauen! Weil wenn jeder Spast in so n Yard reingehen würde ,dann würde man die Kontrolle darüber verlieren und da jedes Yard seine Checker hat würden diese schnell aufmerksam werden wenn sie einen dort erwischen und der jenige der danach malen will hat kein Plan was passiert ist und wird dann wegen der Person gefickt die es versaut hat ! Ich mein hier in FFM ist fast jedes Yard von einer großen Crew besetzt,man müsste außerhalb n gutes Yard finden das man rocken kann.. Die Züge die ich gemalt habe waren zwar nur backjumps aber trotzdem sollte es keiner wissen wo ich sie gemacht habe ! Ich werde daran arbeiten und vll sieht man mal wieder was rollen von mir …

10. Wie stehst du zu Streetart?
Ich Lieeebe Streetart,gehört zu jeder Großstadt dazu und es vermittelt immer wichtige messages mit Plakaten und Schablonen ! Ich habe paar bekannte aus der Streetartszene wie den Vent und den Epser, also ich supporte streetart es gibt heut zu tage echt sehr geile Sachen die mir echt gut gefallen,leider habe ich kein Talent für diese feine Arbeit ;) Aber man muss ja nicht alles können :P

11. Was sind deiner Meinung nach die Kehrseiten des Graffitis?
Aja, dass man echt viel riskiert und auch sein Leben damit kaputt machen kann indem man erwischt wird und dann sein Leben lang scheiß Schulden hat aber wie sagt man so schön „ NO RISK NO FUN“. Ich werde so lang weitermachen wie es möglich ist und aus jedem Fehler und aus jedem neuen Piece lernt man wieder etwas neues dazu was dir später eventuell den Arsch retten kann !

12. Any last words?
Ich wünsche allen writern und Leuten die mich kennen ein frohes Weihnachtsfest, nen guten Rutsch und einen geilen Start ins neue Jahr ! Rockt fleißig weiter und lasst euch nicht vom System unterkriegen ! ACAB !

Greez 2 : PENG, EPSER, SMF, PSYKO, NUCK, GEIS, SORE, OBLYR, DENK, TRASH, AZB, HITS, KICK, MAGIC, OMEGA, IR, RIAS, AREM, HWC, TEK, GLOCK, ZK, VENT

Kommentare:

  1. sehr FETT !

    I LIKE IT ^^

    AntwortenLöschen
  2. GREEZ2: TO SORE.....KICK

    lol

    AntwortenLöschen
  3. Was sich liebt das neckt sich ;) Eine Person steht zwischen 2 verschiedenen Welten

    AntwortenLöschen
  4. Aggresiv is die Parole
    wenn doch nur alle etwas gechillter wären und nicht immer alles sooo ernst nehmen würden ;)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. das ist frankfurt und nicht münchen ihr opfer.

    AntwortenLöschen
  6. aggresive szene ich sag nur azb´s

    AntwortenLöschen
  7. dieser epic ist aids, er ist überall verbreitet, abstrakt und er steckt unheimlich viele Leute an.. Ein Virus in unserer Stadt !

    AntwortenLöschen
  8. stabil danke für den gruß digga;-)

    AntwortenLöschen
  9. Auch nur noch eine Frage der zeit bis HITS das 1up/Cpuk im Mühlberg wieder crosst weil die ihr unfertiges piece übermalt haben..

    AntwortenLöschen
  10. azb ist halt übelst krass

    AntwortenLöschen