Montag, 31. Januar 2011

shlomo faber

shlomo faber ( btw eine Anspielung auf Max Frischs "Homo Faber")  - malt überwiegend Züge in ganz Europa mit recht ungewöhnlichen Motiven. Oft verändert er/sie Zeichen wie Zuglogos oder klebt Plakate an die Waggons - insgesamt also alles Dinge, die mit dem konventionellen Graff eher nix zu tun haben.

Hier auch noch ein Interview/Vorstellung in der Säschsichen Hochschulzeitung: Klick!
Und natürlich noch bei Streetfiles und Flickr.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen