Donnerstag, 17. März 2011

Breaking News - Farbeimer geleert – Erfurt

"Unbekannte Täter haben am 16.03.11 in der Zeit von 05.40 Uhr bis 05.50 Uhr in der Schillerstraße vier Eimer mit Innenwandfarbe (hellblau, rosa, grün und gelb) auf der Straße geleert. Durch Fahrzeuge wurde diese verteilt und dadurch die Fahrbahnmarkierungen in dem Bereich beeinträchtigt. Die Kameraden der Feuerwehr beseitigten die Farbe. In dieser Zeit kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr...."

Hier ein Foto von der Schillerstraße/Löberstraße: aktuell ist da nicht mehr viel zusehen.



Das ganz erinnert an die Farbaktion im Sommer 2010 in Berlin. Auf dem Rosenthaler Platz wurden mehrere Liter Farbe auf eine belebte Straßenkreuzung gekippt. Hier nochmal die Bilder

1 Kommentar:

  1. ...gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr... Boah wie bescheuert!

    AntwortenLöschen