Montag, 29. August 2011

Schaukasten

Die drei Schaukästen am alten Schauspielhaus sind mal wieder neu gestaltet worden. Nach diversen Folieneinwickelaktionen etc in den letzten Jahren waren die Kästen in den letzten jahren mehr oder weniger sich selbst bzw der Kreativität aller überlassen. Ein Berliner Künstler hat nun unter dem motto "berlin- erfurt" oder sowas dort ein paar graphische Bilder reingeklebt bzw reinkleben lassen, um damit "kunst im öffentlichen raum" zu schaffen. Die kollektive offensive ist gespannt, wie das diesmal so angenommen wird...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen