Montag, 30. Mai 2011

Made in USA

 Einladung zur Filmpremiere in Erfurt
THE OTHER SIDE OF THE WALL
Dienstag 31.05.2011 | 20.00Uhr
Galerie7B | Johannesstr. 37 | Erfurt

Synopsis
Ist Deutschland zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch getrennt?
Stasi-Agenten, politische Gefangene, Musiker, Politiker und Kabarettisten gewähren Einblicke in die derzeitige Situation zwischen „Ossis“ und „Wessis“.  
Mit Originalaufnahmen aus der Zeit vor und nach dem Mauerfall sowie außergewöhnlichen Einblicken präsentiert One Germany eine ernsthafte jedoch zugleich heitere Auseinandersetzung mit verschiedenen  Aspekten des vereinten und dennoch getrennten Deutschlands. 

Hintergrund über die Filmemacher
Im Juli 1985 wurde Gabriele als Anhalter von dem Amerikaner Mark Hayes in Weimar mitgenommen.  Nach vier abenteurlichen Jahren mit vielen Besuchen in der DDR durften Mark und Gabriele am 24.8. 1989 in Jena heiraten.  Erst kurz vor dem Mauerfall konnte Gabriele ausreisen. 
1991 produzierte sie den Dokumentarfilm „One Germany, One Year After“ in dem die Auswirkungen der Wiedervereinigung auf die Menschen in Deutschland sowohl im Westen als auch im Osten beleuchtet werden.  
Nach 20 Jahren sind Gabriele und Mark wieder zurück nach Deutschland gegangen, um zu erkunden, ob beide Seiten wirklich vereint sind. 



Gut gemachte, ältere Animation zu Thema Graffiti... allerdings etwas humorlos. Und das Gegenteil
von Lush´s How to do a Masterpiece

Freitag, 27. Mai 2011

Dienstag, 24. Mai 2011

Beats im ivi

am Freitag, den 27.05.2010, als da wären

 Dragon Fli Empire smoother hip hop



und Atilopen gang - German hip hop: myspace


More Infos here: http://showoff.blogsport.de/

Freitag, 20. Mai 2011

Chill-out-area

Pressemitteilung 13.05.2011:

"Frankfurt (ots) - Im Keller eines Hochhauses in der Kohlbrandstraße wurden heute früh um 01.10 Uhr vier junge Männer aus Frankfurt von der Polizei festgenommen. Die vier Männer im Alter von 21 bis 23 Jahren werden unter anderem verdächtigt im Keller des Hauses diverses Graffiti an Verteilerkästen angebracht zu haben.
Wie die Ermittlungen ergaben, waren sie vermutlich durch die offene Haustüre in das Gebäude gelangt. Nach eigenen Angaben wollten sie dort einen ruhigen Abend verbringen. Sie waren allerdings einem Hausbewohner aufgefallen, der die Polizei verständigte. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Rucksäcke wurden Spraydosen, ein Eddingstift sowie eine geringe Menge Cannabis aufgefunden und sichergestellt.
Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen in Form von Identitätsfeststellungen und einer Wohnungsdurchsuchung wurden die vier wieder entlassen. Gegen die Männer wurden nun Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet..."

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Mittwoch, 18. Mai 2011

Street Potpourri

Ein Kessel Buntes aus Frankfurts Straßen mit den Bildern vom passant:

Warten in West.




















Warten am Main




















PENG in schönem Ambiente































WGS 2011


















WGS älter






Und der Haifisch/der hat Zähne














Kent/Zone56/Royal TS


Donnerstag, 12. Mai 2011

Frankfurt am Abend

Am Samstag gibt es PLEMO & RAMPUE (Audiolith HH/Berlin) und The OhOhOh´s LIVE! zu sehen und zu hören. 
Mehr Infos hier: KLICK!

Graffiti soft

Falls Ihr Lust auf legales Malen habt so lohnt der Blick auf die Website www.auftrags-graffiti.de, bei der Ihr mögliche Aufträge finden könnt.

Donnerstag, 5. Mai 2011

i wie ivi


Ceschi (pronounced Chess-key) Ramos is a song writer. He commonly plays acoustic guitar and raps big words really fast in melodic fashion but he also produces beats, plays many other instruments and occasionally screams. Over the years he has been part of many bands including Anonymous Inc, Toca (with Xololanxinxo and Tommy V), Dead By Wednesday and Deadpan Darling (with Blue Sky Black Death).
But most of us know Ceschi Ramos best as a one man band.
Drawing from the experience of these groups, he ignites crowds around the world with simply his acoustic guitar, a laptop and the bravado of his dynamic voice. From quiet and playful indie folk ditties to literally pushing the audience, spitting fast-chopping raps; Ceschi embodies the spirit of a true showman - proving to us that one man can do it all.

Dark Time Sunshine Dark Time Sunshine is comprised of Onry Ozzborn of Grayskul (Rhymesayers) and producer Zavala. In April 2010 Dark Time Sunshine released their first full-length LP, the acclaimed ‘Vessel’ (Fake Four Inc.).
With two superb releases and extensive touring in the U.S. with the likes of Sole and the Skyrider Band, AWOL One, Pigeon John, and DJ Abilities, Dark Time Sunshine quickly became an indie favorite and ‘Vessel’ became one of the most well received hip hop albums of 2010. Dark Time Sunshine’s performance at Soundset 2010, one of indie hip hop’s most celebrated festivals, continued to increase their fanbase and expose new listeners to ‘Vessel’, often referred to as “psychedelic Gang Starr”

Zoen
Sometimes French song, sometimes new wave, a soupson of folk music and a touch of madness, zoën delivers a rather atypical hip hop. Rather personal, intimist texts, they are an executory truth for this young french MC and Beatmaker. His first solo album will be released on Milled Pavement Records in February 2010. And he’s actualy working on a production album featuring Ceschi Ramos, Soso , Noah23 and more.

http://showoff.blogsport.de

via kette130@gmx.net

Sonntag, 1. Mai 2011

Lila, Holger & Giant



via ilg

Freight Special

Auf der Zugstrecke Ostpark vorbei am Riederwald steht seit ca. 1 Jahr ( ev. sogar noch länger (?) ein Güterzug, der nach und nach immer mehr bemalt wurde. Hier alle Bilder zusammengefügt.


soril - cpuk - dns - oue (oile ?) - mers - ofks (?) - swee - deos - sge - ksf