Mittwoch, 31. August 2011

Senio-Tipps

Passt ja zu sehr gut zu unserem letzten Artikel über die derzeitige Strick-Guerilla-Manie und die Akzeptanz dieser Kunstart in der Gesellschaft. Streetart ist jetzt auch bei den Senioren angekommen.
Schon skurril sowas auf einer solchen Seite zu sehen: Aber klickt doch selber mal rein: 60+

Hinweis: Sie können die Schriftdarstellung vergrößern, in dem Sie die Tastenkombination Strg+ drücken!

Sonntag Regen - Montag Arbeit

Sonntag Regen - Montag Arbeit by txmx 2
Sonntag Regen - Montag Arbeit, a photo by txmx 2 on Flickr.

So schön kann Anti-Style sein (wenn man es so bezeichnen wollte)



Montag, 29. August 2011

Schaukasten

Die drei Schaukästen am alten Schauspielhaus sind mal wieder neu gestaltet worden. Nach diversen Folieneinwickelaktionen etc in den letzten Jahren waren die Kästen in den letzten jahren mehr oder weniger sich selbst bzw der Kreativität aller überlassen. Ein Berliner Künstler hat nun unter dem motto "berlin- erfurt" oder sowas dort ein paar graphische Bilder reingeklebt bzw reinkleben lassen, um damit "kunst im öffentlichen raum" zu schaffen. Die kollektive offensive ist gespannt, wie das diesmal so angenommen wird...

Sonntag, 28. August 2011

Update GRM

Bei den Kollegen von Graffiti-Rhein-Main gab  s mittlerweile einige Frankfurter Updates. Nebenbei gibt es ein hübsches Epaper zum Meeting of Styles 2011 mit vielen Fotos und Interviews. Hier lang!

Freitag, 26. August 2011

Hmmm.

Bankschoner

Zur Zeit wird, wie ein mir entfernt bekannter Profilneurotiker es ganz treffend beschrieb, wieder eine" Urban-Trend-Sau durch die zu gentrifizierenden Gebiete getrieben": Urban knitting. In Frankfurt allerdings mit dem Unterschied, dass die Sau durch die bereits gentrifizierten Gebiete getrieben wird. Pressearbeit scheint ein wesentlicher Teil dessen zu sein, gibt es doch im Verhältnis zu den Werken eine (wie u.a. auch hier erwähnt) bemerkenswerte Presseresonanz. Natürlich immer sehr freundlich, denn die Werke sind reversibel (selbst die BILD-Zeitung, die einerseits die Sprüher zum Schämen auffordert, erwähnt das urbane Stricken positiv, standesgemäß mit Bikinigirl). Darauf wiederum weist das Museum für Kommunikation hin, denn es bietet nämlich das Kompaktpaket an: Zur D.I.Y.-Ausstellung den Urbanen-Strick-Workshop mit anschließend angekündigter, aber irgendwie doch überraschender Strickaktion - die fand gestern auch statt.
Regenrohrschoner
Eine eigenartige Mischung öffentlicher Aufmerksamkeit. Da sind mir die jenseits der Inszenierung zu findenden Stücke lieber - auch wenn ich den Versuch, sich öffentlich Raum irreversibel anzueignen, immer noch wesentlich sympathischer finde... Angesichts der Massen, für die das urban knitting kompatibel ist, bleibe ich weiter skeptisch.




Donnerstag, 25. August 2011

Dienstag, 23. August 2011

Be the change you wish to see

Bomber hat seine Website neu designt.

Aktuell zu lesen ist, dass er auch bei der "Playing The City" - Aktion bei einer Wandgestaltung mitgewirkt hat - was er da gemalt hat ist aber irgendwie nicht ganz deutlich.

Anyway, die Homepage macht einen freshen Eindruck: bitte hier lang:  KLICK!

Freitag, 19. August 2011

Peng Special bei stadtkindFFM

Bei stadtkindFFM gibt es ein nettes Special: Vor einem Jahr gab es das Interview mit dem Franfurter Street Artist Peng - stadtkind hat in dieser Zeit viel fotografiert und gesammelt - zu sehen gibt es 50 Bilder, die in diesem Jahr entstanden sind. KLICK!

Beisammensein

Vom Könichreich gibt es am 27.08 einen Graffiti-Jam in der Antagonhalle:

Am Start sind:

„FuegoFatal“ – BSQ (Binding Squad), NM (NordMassiv), DBL (Down by
Law)

„MeOne “ – DBL (Down by Law)

„the man from another Universe“ – (Ultimates)

Beginn: ab 16h


man sieht sich...

Mittwoch, 17. August 2011

Mark Reinert

Auf dem Blog von Mark Reinert kann man einiges über (Frankfurter) Streetart finden - so gibt es mittlerweile einige Artikel / Alben über die lokale Street Art-Szene.

Ganz aktuell findet Ihr übrigens Videos vom Britischen Channel 4 "Graffiti Wars": es geht um einen Streit zwischen  Herrn Banksy und König Robbo.

Bei flickr hat Marky Reinert auch nen Profil: unten gibts eine Peng-Slideshow von seinem Photoset.




Dienstag, 16. August 2011

DIE BAHNHOFSVIERTELNACHT - am Donnerstag 18.08, FFM

Am kommenden Donnerstag ist wieder die Bahnhofsviertelnacht - an diesem Abend stellt sich das Bahnhofsviertel sozusagen vor. Das ganze hat wirklich seinen Reiz - das Viertel mit seinen Bordellen, Multikulti, (offnenem) Drogenkonsum und dem generellen Kontrast zwischen Arm und Reich übt eine gewisse Anziehung aus.

Geschäfte, Ateliers, clubs und Vereine stellen sich an diesem Abend vor.

Mehr Infos hier:

www.bahnhofsviertelnacht.de

Sonntag, 14. August 2011

City Ghost im Norden

Der Geist war zu Besuch in Helsinki und hat ein paar Urlaubsimpressionen mitgebracht... KLACK!

Update Frankfurt

Hier wieder ein Update aus der Wolkenkratzer-Stadt.
Bei den Kollegen von Graffit-Rhein-Main gab es übrigens auch ein Update: KLICK!

SMK - Nähe Polizeipräsidum

Zorin, Denk, CL, Taka, Sachsenhausen


Samstag, 13. August 2011

BVG verklagt "Unlike U"- Filmproduzenten

Die Nachricht ist schon etwas älter, konkret am 07. Juli verklagt die BVG die Filmeproduzenten von "Unlike U" auf Unterlassung der Verbreitung dieses Videos.

Mehr dazu auf der Facebook-Site von Unlike U.

Dienstag, 9. August 2011

Sonntag, 7. August 2011

Update Frankfurt

Hier wieder mal ein größeres Frankfurter-Update. Erwähnenswert ist sicherlich der Molenkopf am Main/Seitenarm - hier waren Epik und TEN zugange und haben 2 recht große Bilder gemacht. Have fun!

OPC - Eschersheim

CPUK, Dns,Rödelheim

Kairo - glaube Gallus


Freitag, 5. August 2011

Bild berichtet

Bei frankfurt streets wurde es auch schon erwähnt: Bild empört sich über das Graffiti an der der A661: Bitte hier lang

Donnerstag, 4. August 2011

Dienstag, 2. August 2011

Klanggerüst

neues kleines Moral am Klanggerüst in Erfurt/Nord. Leider weiß ich nicht wer es gemalt hat.