Donnerstag, 31. Mai 2012

Letzte Ausstellung in der Galerie7B!!!!


CITYLINES | 01.06 - 23.06.2012  (GRAFIK | ILLUSTRATION | GRAFITTI)

Die Produzentengalerie 7B zeigt zum Abschluss ihrer einjährigen Zwischenstation in der Johannesstraße 37 einen Einblick in die aktuelle Verflechtung von Gebrauchsgrafiken, Graffiti und Illustration im künstlerischen Subraum junger Künstler. Sie sind zwischen den Schattenrissen der städtischen Landschaft mit ihren Linien und Bildern beheimatet. Und gehen darüber hinaus...
Die Ausstellung betrachtet hierbei die Verflechtung von Kunst, Gebrauchsgrafik und Architektur im Schaffen junger Künstler, die ihre Leidenschaft zur Kunstform und zum Beruf erhoben haben. Dabei steht das urbane Umfeld der Stadt als Ort der Begegnung im Vordergrund, hierbei bildet sich eine Interaktion und Konkurrenz zwischen allen Beteiligten im öffentlichen Raum, die sich auf verschiedensten Ebenen bewegen.
Die Konstellation im öffentlichen Raum wird, bei dieser Interaktion durch jeden Künstler im Einzelnen mitgeprägt. Der städtische Raum, im Speziellen, bietet den elementaren Schnittpunkt einer suggestiven und mobilen Gesellschaft, die in der Ausstellung‚ Citylines‘ zusammen kommt. Allen voran ist die Linie. Die eingeladen Künstler kommen aus Erfurt,Berlin, Basel, Weimar, Leipzig, Hamburg und Düsseldorf. Ihre Exponate stehen für ihre ganz eigene aktuelle Postionen und bilden zusammen eine Landschaft verschiedenster Designformen. 
Alle Teilnehmer stammen dabei aus einer jungen Generation von Künstlern, die sich aufgemacht haben um mit ihren eigenen Formen die Entwicklungen aktueller Kunst, Design und den öffentlichen Raums mitzuprägen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen