Sonntag, 3. Juni 2012

CWR - 3 Mitglieder geschnappt

Bild von der TA
Scheinbar sind 3 Mitglieder der Weimarer CWR-Crew ins Visier der Polizei geraten und ziemlich belastendes Beweismaterial im Rahmen verschiedener Hausdurchsuchungen wurde gefunden. Ist es eigentlich so schwer seine Bude sauber zu halten?

Hier solte ev. Herr Dr. Gau wieder ran.

Hier der Bericht in der thueringer-allgemeine.de

Kommentare:

  1. Nicht nur scheinbar wenn es Durchsuchungen gab. Ob da auch was wirklich belastendes gefunden ist vermutlich auch noch unklar wenn jeder scheiss mitgenommen wird. von der z.B. unbeschrifteten musikCD bis zum Graffiti-Mag. Und Fotos von Graffiti und Dosen sind kein Beweis... da hilft wirklich Dr. Gau ...insgesamt 100% Scheisse für die beteiligten aber medial reine Propaganda ("Ob die Graffiti-AG der Polizei verdeckte Ermittler in die Szene einschleust auf diese Frage unserer Zeitung schwieg man übrigens vornehm.") die nicht so einfach übernommen werden sollte.......

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das "scheinbar" ist an dieser Stelle etwas ungklücklich/unpassend gesetzt worden - gemeint hatte ich aber in etwa das gleiche wie Du: ist es wirklich jetzt der Riesenfang der Polizei?

    AntwortenLöschen