Montag, 2. Juli 2012

Nicht lange suchen

POL-F: 120701 - 852 Frankfurt-Eschersheim: Graffiti-Sprayer festgenommen

Frankfurt (ots) - Der guten Personenbeschreibung eines aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass in der Nacht zum Freitag ein Graffiti-Sprayer kurz nach seiner "Verschönerungs-Aktion" an fünf Hauswänden im Bereich Eschersheimer Landstraße / Kurhessenstraße vorläufig festgenommen werden konnte.
Der Zeuge beobachtete den Täter gegen 00.50 Uhr und sah, wie er anschließend in die U-Bahn stieg. Die alarmierten Polizisten mussten in der U-Bahn dann auch gar nicht lang nach dem Sprayer suchen, denn dieser war gerade dabei, den Boden der Bahn mit einem "Edding" zu beschriften.
Bei ihm fand man mehrere Spraydosen und weitere Stifte. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,8 Promille.
Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 21-jährige Frankfurter wieder nach Hause entlassen.
Der Sachschaden, der durch die Farbschmierereien entstanden ist, wird auf etwa 5.000 EUR geschätzt...


via pp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen