Sonntag, 23. September 2012

Diensthund und Polizeihubschrauber


"Groß-Umstadt / Wiebelsbach (ots) - Am Sonntag (23.09.12) gegen 14:15 Uhr drangen fünf zum Teil maskierte Täter über den hinteren Bahndamm am Bahnhof Wiebelsbach auf die dortigen Abstellgleise. Sie zerstörten eine Überwachungskamera und besprühten einen abgestellten Wagon über eine Länge von ca. 15m mit Farbmotiven. Durch die Polizei konnten zwei Täter, ein 25-jähriger aus Wiesbaden und ein 25-jähriger aus dem Raum Leipzig festgenommen werden. Die anderen Personen konnten flüchten. Zur Fahndung wurden auch ein Diensthund und der Polizeihubschrauber eingesetzt. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro."

von: www.presseportal.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen