Dienstag, 4. September 2012

Frankfurt im August 2012


Der Passant hatte einen guten August, wie ich finde. Es war schwer bei den Augustbildern eine Auswahl zu treffen, denn nicht alle Wände in Frankfurt sind so einfarbig:

Das Ziel ist und bleibt die Kapitulation der
Kommerzialisierung des öffentlichen Raumes.
ZORIN
Kleckern und klotzen. HWC.
16:9
Blockseminar.
CCTV ist laaangweilig.
Pengs Fluchtpunkt.
Discovering Big Brother.
Gib mir Meer.
Kunstfehler empfiehlt Neustart.
Jetzt oder später?
Schweineeule.
Skizze.
Ertrinker.
Rolling six years.
Ein Männlein steht im Walde...
Da kam wohl einer... - Funk & Becky.
rot-weiß - TEK
Kunstpause - IR
Ausrede. NOT ME.
AbendKitsch. Kros/Kairo.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen