Montag, 3. Dezember 2012

Was so ging

Neben dem Scheisswetter im November ging dies:


FFM:

Der AfE-Turm wurde angemalt - seit wann eigentlich das? Hier und hier.

Manchmal etwas still, dieser Blog, doch ab und an wird auch hier mal was interessantes gepostet:
Der Sandweg wird ein bisschen vorgestellt und Loopin hat auch ein Feature.

Apropos Bügelperlen, Es goes characters.

Auch der Blog vom StadtkindFFM dokumentiert und fotografiert viel Frankfurter Streetart: u.a. gibt es hier ein Vandal- und ein Fliesen/Tilespecial.

Fortbewegung in Frankfurt ist oft stressig - es geht aber auch lässig. Federalbikes haben Frankfurt erfahren, wie auf okayfrankfurt zu sehen ist.

"Bierbikes? Nein Danke!" Die 26. Auflage Frankfurter Stadtbilder gibt es auf  Beves Welt. 

Stoff aus Frankfurt goes Weihnachten - 1. Höchster Design Parcours mit PYC-Kram vom D.I.Y.-Label.

Mainstyle hat mal wieder alte Schinken im Angebot: 1988-1992. Hui.

Erfurt:

In Kahla konnte ein Sprüher die Dunkelheit nicht abwarten: hier wurde zwischen 10:35 und 13:30 ein Supermarkt bemalt. Wahrscheinlich hatte es bei Mutti noch nen bisschen gedauert.

Wie letztens schon vorgestellt lohnt es sich immer wieder bei der Facebookpage Madcolors reinzuschauen: immer wieder interessante Updates dabei: hier lang.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen