Samstag, 9. März 2013

GIMME THE LOOT - auf dem Lichter Filmfest Frankfurt 2013

"Sophia und Malcom sind die nächsten großen Sterne am Graffitihimmel – nur weiß das leider keiner. Um diesen Umstand zu ändern und Respekt in der Szene zu erlangen, beschließen sie eines der New Yorker Wahrzeichen, den Apfel der New York Mets, der bei jedem Homerun im Shea Stadium ausgefahren wird, mit ihrem „Tag“ zu versehen. Zwischen ihnen und dem großen Ruhm stehen also vermeintlich nur 500 Dollar, um den Nachtwächter des Footballstadions zu bestechen. Es beginnt eine spannende Reise mit vielen Irr- und Umwegen. Adam Leon liefert mit Gimme the Loot eine unterhaltsame und urkomische Komödie, die vor allem durch seine beiden sympathischen Helden getragen wird, aber zu jeder Zeit auch den öffentlichen Raum New Yorks, als wahres Zuhause der Charaktere, thematisiert."




Mehr Infos hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen