Montag, 4. März 2013

Was so ging

Was ging im Februar? Hier wieder unsere kleine Zusammenfassung für diesen dunklen Monat:


FFM:

StadtkindFFM hat einige interessante Posts online gestellt: da wäre das IR-Feature: Teil 1 und 2
Es gab auch einen Offenbach-Streetart Part: hier lang.

Nen Burner ist sicherlich die komplett bemalte Lok von Becky und Naomy: Klick!

Freie Straßenkunst für Frankfurt. Initiative für legales Graffiti in Frankfurt am Main: jetzt auch online am Start: Klick!

PYC hat im Februar im re.flect-Mag die Urban-Art-Seiten gestaltet: Klack!

Und die Strickguerilla hat wieder in größerem Umfang zugeschlagen, aber auch das hat das stadtkindffm natürlich schon erkundet und besichtigt - ob dadurch wirklich Frühling wird?




Erfurt:

Bei madcolors gab es einige Uploads im Bereich Street und Legal : Klick!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen