Dienstag, 7. Mai 2013

EZB - Nacht der Museen 4./5. Mai '13

Als ob es ein Zeichen wäre: Pünktlich zum Beginn der Graffiti-Session am EZB-Zaun verschwanden die Wolken - samt dazugehörigem Regen. Das Event im Rahmen der Veranstaltung "Nacht der Museen" wurde fortan mit Sonne pur verwöhnt. Etwas, das sicherlich zur guten Laune unter den gesammelten Künstlern beitrug. Und angesichts der herrschenden verengten Verhältnisse war es um so erstaunlicher, dass diese gute Laune ungetrübt blieb. Schade nur, dass die baulichen Gegebenheiten um den neuen Sitz der EZB kaum Möglichkeit zum Verweilen/Chillen für die zahlreichen Besucher boten. Geschweige denn sich einfach hinzusetzen und unbeschwert die - und vor allem das - Arbeiten zu bestaunen. Denn zu bestaunen gab es einiges.
Ghost Hunter, der an beiden Tagen mit Kamera unterwegs war, hat einiges davon digital festgehalten. (Mehr Bilder von diesem Mal-Fest sind auch bei ihm auf Flickr zu finden und am Ende dieser Seite als Slideshow.)

KAYO/BFREE
KAYO
BFREE
TOKIO
INDIAN
COR
DOE / SEN / LISA
DOE / SEN / LISA

KNSTFHLR
STEWO
Leinwände gab es auch
ALPHA JOE & ERICK
Maclaim
Maclaim
Maclaim
BUD
BO
FUEGO - Work in progress
Binding!
DBL - Gorilla in the Sunday morning mist
RENEGADES
RENEGADES

CIC & J
SHADOWS
ASTRO / KEZDY
PYC
DANKE !!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen