Sonntag, 2. Juni 2013

End of Streetart in Berlin?

3sat berichtet über die zunehmende Verdrängung von Kunst im öffentlichen Raum in Berlin. In der Hauptstadt wird viel gebaut und saniert: es entstehen Eigentumswohnungen, Einkaufscenter etc. -  Rollups und Streetart-Plakate verschwinden immer mehr.
Eventuell wird im Film die Lage etwas zu krass beschrieben, da mein Eindruck ist, dass in Berlin immer noch ganz schön viel gemalt wird.

1 Kommentar:

  1. Berlin sieht jetzt noch gut aus...aber auch ein Wandel kann in dieser großen Metropole schnell ablaufen...

    RECLAIM YOUR CITY!

    AntwortenLöschen