Donnerstag, 6. Juni 2013

Was so ging...

Was ja mal gar nicht klarging, dass wir einen Rückblick auf die Blogseiten haben ausfallen lassen. Naja, sagen wir mal: Sommerpause?
Jetzt gibt es aber wieder was aus dem Netz zur schönen Maienzeit:


Frankfurt:
Graffiti auf U-Bahnen hat Mainstyle zusammengestellt. 

Rund um den Lokalbahnhof war Street-Art-Frankfurt unterwegs. Und beim Westbahnhof ebenfalls.

Von Ost bis West - Ostendfaxpost mit einem umfangreichen Report.

Bei Streetart-ffm sollte auch für alle was dabei gewesen sein...

Schon wieder - Touristen tuen sich schwer, in der Mainmetropole Streetart zu entdecken! Frankfurt ist wohl doch eher eine Kleinstadt.

Die Wahrheit über das Nordend hat das Stadtkind festgehalten. Ganz aktuell gibt es auch hier wieder ein Streetart-Update: check.

Die Zusammenstellung aus dem netz zusammengeklaubter Bilder ist zwar älter, aber schließlich hat die Eintracht erst diesen Monat den Sprung in die Europa-League geschafft: Eintracht-Graffiti.


Erfurt:

Eher was geht? Wir packens dennoch mal mit rein: Am 15. Juni um 14 Uhr gibt es nen Graffitibattle in Erfurt beim Ratsgymnasium! Die Preise sind ja ganz gut...

Wir hatten es bereits bei FB kurz gepostet: bei vimeo gibt es ein kleines Video zum Graff-Jam in Suhl 2012.

Bei streetart Erfurt wird auch fleissig gepostet: hier lang.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen