Dienstag, 25. Juni 2013

Zweimal die M3 zu mitnehmen bitte......

Kleiner Rundgang über das Gelände vom alten Asiagroßmarkt in Erfurt Nord.

Leider gilt es festzustellen, dass besonders im Asiamarkt aber auch den anderen Freiflächen in letzter Zeit immer mehr Bilder durch Kinder oder Toyhände gecrosst bzw. mit damageline-tags verziert werden. Keine Ahnung woran das liegt? Aber ich vermute, dass einfach zu viele Restdosen, am besten gleich noch mit Caps, an den Wänden liegen gelassen werden. Da hilft also nur eins: Kein Scheiss rumliegen lassen!



























Kommentare:

  1. Fetzt!
    jetzt weiß ich endlich mal was für Bilder an der gecrossten Stelle waren.

    PS: Ist richtig, wenn jeder seine Dosen dort rumliegen lässt muss man sich nicht wundern das die Kids dort ihren Spass haben.

    Das gleiche hat Mensch neulich erst erlebt..von daher stimmt die Aussage!

    AntwortenLöschen
  2. Muito legal este blog, lindos grafites, tenho um blog sobre grafite e tenho feito pesquisas e descobertas incríveis. Parabéns! abraços.

    AntwortenLöschen
  3. welcher vollhorst baut da eigentlich irgendwelche psychofallen?

    AntwortenLöschen