Sonntag, 20. April 2014

Erfurt update März/April 2014



Kommentare:

  1. style ist auch L<3xXx<3zZz

    AntwortenLöschen
  2. Ich frage mich immerwieder was luxus darstellen will... aber "vandals" reißt es ja jetzt völlig ab.

    AntwortenLöschen
  3. Gibts in Erfurt nur noch Müll ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ein oder andere ist doch in Ordung. Ich sag immer hauptsache es wird was gemacht ob das einem gefällt oder nicht das steht auf einem ganz anderen Blatt. Und man sollte vielleicht nicht vergessen wo man her kommt und wie mal selber mal angefangen hat. Es ist ja schließlich noch kein Meister von Himmel gefallen!!!!
      Peace over and out!!!!

      Löschen
    2. Ja, weil alle Kings lieber zuhause sitzen und Kommentare schreiben.

      Löschen
    3. Dein Kommentare sind anmaßend gegenüber denen die was machen. Du solltest wenn du was zu sagen hast raus gehen und nicht solche unqualifizierenten Kommentare rein schreiben. Alle die hier gezeigt werde sind mir tausend mal lieber als solche schwätzer wie du.

      Löschen
  4. Könnte man leider denken bei den Kram, der teilweise hochgeladen wird. Leider gibt das kein gutes Bild auf EF.

    AntwortenLöschen
  5. Wann kommt das Vapour-Trails-Interview?

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat wohl wirklich etwas auf sich warten lassen und ist weiterhin in Arbeit.
      Infos folgen! =)

      Löschen
    2. Danke für die info!

      Löschen
  6. Ich kann einfach nicht nachvollziehen wieso luxus fosk und konsorten hier so eine plattform geboten wird. der Betreiber dieser Seite müsste eigentlich eine gewisse Ahnung von von der materie halten und schöne bilder von sinnlosem rumgeschmiere unterscheiden können. Die regelmäßige verröffentlichung solcher bilder wirft wirklich ein extrem schlechtes bild auf erfurt. man muss die leute für ihre bilder nicht haten oder stress mit ihnen anfangen. aber man muss ihnen auch nicht diese Plattform bieten. gebt ihnen einfach noch 1,2 jahre und ich bin sicher , zb beim crave, werden da ganz schicke sachen bei rum kommen. luxus ist zwar ein hoffnungsloser fall aber da hat halt jemand einfach gar nichts verstanden.
    Also nochmal der Appell für diesen Blog vielleicht ein mindestmaß an ästhetischem Anspruch einzuführen und nicht mehr jeden hingekotzten fliegenschiss zu publizieren!!
    peace

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Blog versteht sich erstmal als reine Dokumentationsseite. Ohne Style-Beeurteilung. Das wäre zu subjektiv. Und ich schliesse mich oberen Kommentar an, dass alles was draußen passiert, gut ist.
      Nochmal zur Bilderauswahl: das sind die Sachen, die draußen (Line und Yard nicht mit einbezogen) passieren. Wer weitere, "bessere" Bilder hat: gerne. Hier geht es auch nicht darum, das Erfurt-Image künstlich anders darzustellen. Zumal ich nicht denke, dass das Erfurt Image leidet. Vielen Sachen finde ich persönlich ziemlich geil, zum Beispiel das Vandal an den Neubau-Wonungen. Wo fängt Style an - ich weiss es nicht. Das ganze erinnert mich auch ziemlich an die Peps-Debatte auf Streetfiles: der/die wurde / wird (?) teilweise auch gehasst - gefeiert wird er aber trotzdem und stellt sicherlich eine Bereicherung für Berlin da.

      Stylecheck: http://der-edelstein.tumblr.com/image/82773396089

      Grüße und peace.

      Löschen
    2. du vergleichst peps mit luxus? ist das dein ernst? ich bin kein freund von antistyle aber das sind 2 andre welten.

      Löschen
  7. wäre ich peps würde ich mich nach diesem vergleich erhängen

    AntwortenLöschen
  8. "omg irgendwas ist nicht so wie es sein sollte! schnell!! - wir müssen uns aufregen!!"
    das bringt ganz bestimmt was :D

    AntwortenLöschen
  9. einfach nur traurig wie luxus, fosk usw. erfurt in den dreck ziehen

    AntwortenLöschen
  10. DKO hat sich mit dem Peps-Kommentar wirklich komplett selbst diskreditiert.

    AntwortenLöschen
  11. wieso? Mein Anliegen war es auf einen Maler zu verweisen, der ebenfalls enorm kritisiert wurde/wird. thats it. Es ginge mir weniger um einen Stylevergleich.

    AntwortenLöschen
  12. Als Nicht-Erfurter an alle Erfurter, die anscheinend ziemliche Komplexe haben: Ich für meinen Teil beurteile weder euch im Speziellen, noch die Stadt Erfurt im Allgemeinen nach Fotos, die - unter vielen anderen - auf einem Blog zu sehen sind. Denn ich sehe hier neben Streetupdates auch Bilder aus einem Asia-Markt und Wall-of-Fame-Sachen. Wenn ich neugierig bin, informiere ich mich auch schon mal bei anderen Quellen und gucke, was ich so sehe.
    Wenn ich allerdings nach den regelmäßigen Kommentaren zu bestimmten Erfurt-Posts hier gehe, dann entsteht leicht der Eindruck, in der Erfurter (Graffiti-Internet-User-)Szene gäbe es ein paar Defizite im netten Umgang miteinander. Oder mal das ein oder andere Gespräch, wo man seine Standpunkte ja ganz normal austauschen kann - man muss ja auch nicht imemr einer Meinung sein.
    Ich zumindest sehe den Blog hier nicht als Stadtmarketing-Abteilung. Ansonsten verfahre ich übrigens so: wenn ich bestimmte Sache nicht lesen und sehen will, mache ich das einfach nicht. Wenn mir bestimmte Sachen im Netz fehlen, und ich bin der Meinung, sie sollten da sein - dann gibt es viele Wege das selbst zu machen...
    In Zukunft werde ich mir vermutlich am ehesten die Kommentare unter Erfurt-Posts hier klemmen.

    AntwortenLöschen
  13. Was ist peinlicher? Toys die nicht malen können, es aber tun, oder Leute die aus Famegründen einen Namen malen und sich garnicht oder kaum kennen?

    AntwortenLöschen
  14. Also es geht hier darum zu dokumentieren was in erfurt so in sachen grafx. So passiert! Style und Geschmack is jeden das seine und ich denke erfurt hat immer noch ein recht gutes ansehen in sachen grafx.

    Ps. Ein gothaer update wäre sehr nice weil dort viel passiert und vereinzelt die Leute in erfurt zusehen sind!

    AntwortenLöschen