Dienstag, 1. April 2014

Was so ging... [März]

Der März im Rückblick.

Frankfurt:

cubemeister hat sich im Teves-Gelände im Gallus umgesehen.

Und Ostendfaxpost ist schnell nochmal ins Kraftwerk am Westhafen geklettert. Und hat auch mal die Kreideslogans auf Frankfurts Wegen kommentiert.

Stadtkind wieder mit großem Doku-Output: RESQ, Bügelperlen, Pinker Osten, StVO, Notizen, 7UP, Offenbach, Kaiserlei, und neuen Herausforderungen...

Dosenkunst auch mit vielen Posts: Frankfurt Ost, Bad Vilbel und drumherum... Einfach mal durchschauen!

EXISTenzen in Frankfurt auf dem Nebenblog.

HardCoreWorldWide im Video mit älteren 1UP-Pieces aus Frankfurt.

Und isipeazy hat mittlerweile eine Trilogie über Streetartists/Writer abgeschlossen: Hier die Links zu den Porträts von Spot, PYC und Peng.

Schon über ein Jahr gibt es beim Silent Picture Commando bei facebook regelmäßig Bilder von Frankfurts Straßen und Halls.

Der visualizers-blog ist wieder aktiv und hat  Herrn Peng (wieder-)entdeckt.

ES perlt in New York.

Erfurt und umzu:

Die Veranstaltung der Farbenfrohen Hilfe als Audiomitschnitt
Pics aus Erfurt bei Farbsucht: Klick und Klack.

Update bei Streetart Erfurt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen