Samstag, 1. November 2014

Oktober - was ging so?

Erfurt:

War uns noch nicht bekannt: auf FB gibt es eine Gruppe, die Slogans/Stadtnotizen aus Erfurt postet: hier lang.

Der Trend geht hin zu Slogans: In Erfurt sieht man derzeit viel Sprüche und Slogans an den Hauswänden: erfurterstreetart hats gesehen.

Wie wir es bereits auf FB schon gepostet hatten: die Weltgang hat geupdatet.


Frankfurt:
Klar, Stadtkind wieder mit ner Menge Stuff und interessanter thematischer Zusammenstellungen: Verkehrsschilder, Specials zu Roam, Sprechblasen, Stadtnotizen, CityGhosts, Offenbach...: KLICK zur UrbanArt-Kategorie und denn nochmal stöbern.

Beim großen Stagnator gibt es großartige Bilder - hier lang.

Die unendliche Welt der Facebook-Graff-Fotoseiten: Graffiti Book, Silent Picture Kommando, Rhein/Main muss bunt, Streetart Frankfurt, FFM.Streetart - es gibt bestimmt noch mehr...

Wer nicht auf Facebook steht (was nachvollziehbar ist), findet Bilder auch bei tumblr: Im Oktober ist dort  Frankfurt Maximal an den Start gegangen und hat auch ganz ordentlich gepostet. Auch Graffiti Book findet ihr da. FFM.Streetart auch bei flickr.

Hier noch der Versuch eines Überblicks über Ratswegskreisel-Updates:
Dosenkunst: mittlerweile beim 12. Update angekommen, der Teil 11 mit Nachtaufnahmen, voher im Oktober die updates 7, 8, 9 und 10.

Ostendfaxpost: Hier, und unter anderem hier, und da, und dort... und da noch und hier ooch. Und ganz aktuell auch hier.

Bei der Freiluftgalerie endlich auch mal Fotos... KLICK.

Ach und Mainstyle hat auch wieder eine Oktober-Zusammenstellung gemacht - da hätten wir uns das ja sparen können...

Hier sind übrigens noch ein paar Pieces festgehalten, die nun unter mehreren Farbschichten schlummern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen