Sonntag, 9. November 2014

Worst Case zum Sonntag

Sehr!!!sehens-bzw.hörenswerter Vortrag "Digitale Sphäre" zur Totalüberwachung der Welt durch das Internet von Sascha Lobo. Die etwas mehr als eine Stunde sollte sich JEDER anschauen der Interesse an einer selbstbestimmten Zukunft hat. Klingt wichtig - ist es auch, wie die Beispiele im Vortrag beweisen werden. Banalstes Beispiel..... Zähneputzen. Unserer aller Alltag (ja es geht um real life) wird/ist betroffen sein. Und das hat erst einmal nichts mit FB zu tun. An der Stelle muss Position bezogen werden. Das ganze ist eine Form der Aufklärung (schon mal gehört?!) die uns elementares Wissen und Unbehagen über die Gegenwart und nahe Zukunft vermittelt. Das ganze ist also nicht einfach zu konsumieren, auch die Zusammenhänge nicht einfach zu verstehen und noch weniger gut verdaulich. Was wahrscheinlich auch der Grund ist warum das das Video nur knapp über 5000Views bei YT hat, aber jedes noch so schwachsinnige und belangloses Video von USERPuschiXY aber mehr Leute erreicht. Ein Blick auf die Startseite von YT reicht aus damit mir in dem Zusammenhang schlecht wird... aber das ist ein anderer worst case. Aluhut nicht vergessen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen