Freitag, 31. Oktober 2014

Frankfurt Update Oktober

Die Uhren wurden umgestellt - nun ist Winterzeit. Against the grey mit 10 Passant-Bildern ausgewählt vom GhostHunter ...





Donnerstag, 30. Oktober 2014

Sonntag, 26. Oktober 2014

neues vom buff.

"Schluss mit lustig!", soll es eigentlich heißen, wenn die Buffer*innen anrücken. Manchmal geht es dann aber erst auch richtig los mit lustig...



Freitag, 24. Oktober 2014

Ratswegkreisel [006]


Mit etwas mehr Zeit würde ich ja warten, bis oberhalb der Pieces ein Laster mit passender Farbgebung vorbeifährt, um die drunter stehenden Pieces stimmig zu ergänzen, aber ich bin froh, wenn ich überhaupt regelmäßig am Ratswegkreisel vorbei kommen und es schaffe, die zig Bilder danach für die Uploads fertigzustellen. Hier nun die Bilder vom 21.10.:



Mittwoch, 22. Oktober 2014

Der Frankfurter Wandel geht weiter...

Nun gut, Großprojekte dauern gemeinhin länger, als vorher angegeben wird. So baute die Stadt Frankfurt 1953 ein passendes Gebäude, um entsprechend plakativ das Credo der Mainmetropole präsentieren zu können. Während der erste Schriftzug "Oberfinanzdirektion" allerdings kaum lesbar und zu dem am unteren Teil des Gebäudes installiert wurde, dauerte es sage und schreibe bis zum April 2013, bis der eigentliche Schriftzug gut sichtbar an der Baukonstruktion prangte:




Samstag, 18. Oktober 2014

Frankfurt fickt nicht mehr alle.

Die Bildzeitung hatte seiner Zeit schon in gewohnt sachlicher Manier auf den Missstand hingewiesen, dass manch ein Sprüher in Frankfurt über die Stränge schlägt.


Dass es letztlich drei Jahre gedauert hat, bis die Mittelfinger nun kürzlich (?) entfernt worden sind, verwundert uns schon. Erstens gibt die Bild-Zeitung ja einen gewöhnlich gut recherchierten Einblick in die Seele des deutschen Volkes und kann damit als sensibles Messinstrument für des Michels Unbehagen gesehen werden. Und außerdem ist eine drei Jahre verspätete Reaktion auf eine Provokation etwas mau.

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Sie haben 10 gespeicherte Nachrichten...

Das Mitteilungsbedürfnis ist ungebremst. Während sich im Stylewriting der Wunsch nach Wahrnehmung mehr oder weniger kryptisch versteckt, wählt manch ein*e dann doch die direkte Form der Mitteilung:


Dienstag, 14. Oktober 2014

Sonntag, 12. Oktober 2014

BERLIN Nummer Acht - Walls & WoF Stuff!


So, nachdem ihr im letzten Berlin Part (7) nur Züge & die Trainline gesehen habt, haben wir heute für euch ein paar Walls & Wall of Fame Bilder. Viel Spaß!





Samstag, 11. Oktober 2014

Frankfurter Stickereien.

Nein, nein, es geht nicht um urban knitting! Aber es ist schon ein Weilchen her, dass wir uns nochmal konzentriert den Stickern gewidmet haben, die - selbst hergestellt oder gedruckt - gerne zur Verbreitung von Ideen in Bild und Schrift verwendet werden.

Nu denn:



Donnerstag, 9. Oktober 2014

Urlaubsgrüße aus der Normandie...

Und weiter geht es mit den Urlaubsgrüßen: Skurriler Spot in einem unfertigen Feriendorf.



Dienstag, 7. Oktober 2014

Ratswegkreisel [004]

Diese Fotos sind eine Momentaufnahme aus der KW 40. Sieht bestimmt schon wieder anders aus - vor allem auch wettertechnisch.



Trains Erfurt to Frankfurt

Hier ist unser erster städteübergreifender Trainspotting-Post: Züge in Er- und Frankfurt. In Solidarität zu den streikenden Lokführern und in tiefem Misstrauen gegenüber einem Unternehmen, welches in den letzten Jahren ständig die Preise erhöht hat (dieses Jahr gibt man sich aufgrund der gestiegenen Buskonkurrenz zurückhaltender). Zenk ju for trevelling wiss Deutsche Bahn.

Neulich in Erfurt
Erfurt: Der Zweite


Montag, 6. Oktober 2014

WALLCOME - Playground


Nachdem wir die großartigen Murals vorgestellt bzw. gezeigt hatten - geht es nun weiter mit einem Ausflug zum Playground und mit Bildern von der Hall in Schmalkalden. Auf dem Playground, ein Abrissgrundstück mitten in der Stadt, gibt es ebenfalls einige Arbeiten der eingeladenen Künstler zu entdecken. An der Hall sind neben TMF auch noch zwei Bilder von M-CITY zu sehen. CHECK IT ALL…


Zugzwang: jetzt komplett online

Releasedate war Anfang 2013, nach gut einem Jahr ist der wichtigste Teil nun auch online. Aufgeteilt in zwei Sequenzen inkl. dem wichtigsten Bonusmaterial der DVD.

Hier die beiden Teile und das Bonusmaterial.


Zugzwang Zwei – Teil 1/2 from Maria Jesus on Vimeo.


Zugzwang Zwei – Teil 2/2 from Maria Jesus on Vimeo.

Sonntag, 5. Oktober 2014

Rügen - "Tourists are Terrorists" (Part 1)

....diesmal geht's nach meiner Urlaubssaison nach etwas außerhalb mit den Updates.
Hier starten wir mit ein paar Eindrücken aus Rügen, hauptsächlich am Strand!

Ein zweiten Part gibt's noch mit ein paar Hall-Pieces.

Viel Spaß!




Samstag, 4. Oktober 2014

Stresemannallee

Vielleicht ist es im Winter besser, die Graffiti am Bahnhof Stresemannallee zu fotografieren, die Vegetation hat doch einiges verdeckt. Aber wir können ja wenigstens mal posten, was man derzeit so sehen kann:



Freitag, 3. Oktober 2014

betagte Tags.

Diese Tags dürften schon ein paar mehr Jahre auf dem Buckel haben und konnten dem Sanierungswahn bisher entgehen...


Mittwoch, 1. Oktober 2014

WALLCOME - Die Murals

DIe Festivalwoche liegt nun schon einige Tage zurück und die Reiseberichterstattung ist etwas liegen geblieben.... Los gehts aber nun im ersten (1/3) Teil mit den Muralwänden von CASE; HERAKUT; ANDREW HEM; ECB; M-CITY, KNOWHOPE und PIXELPANCHO. Passend dazu ist zu erwähnen das ROA wohl am Wochenende die Reihe komplettiert.

Wir können nur empfehlen sich das ganz live vor Ort anzuschauen. Die Wände liegen alle recht nah, bis sehr nah beieinander und sind bei einem Spaziergang locker abzulaufen. Das dieses Projekt in einer Kleinstadt, die Schmalkalden mit ca. 19.000 Einwohnern ist, möglich gemacht wurde - verdient ein dickes Lob an die Organisatoren & Initiatoren von Wallcome und Villa K und allen anderen die das ermöglich haben!!!!!!
foto: Björn Schorr

foto: Björn schorr

foto: Björn Schorr

foto: Falk Lehmann

foto: Falk Lehmann

foto: Mike Deichmann

foto: Sascha Buehner


Mehr Infos (Wer, Wieso, Weshalb, Warum) inkl. Lageplan findet Ihr hier: WALLCOME & FB Wallcome