Donnerstag, 30. April 2015

Mittwoch, 29. April 2015

Marburg Special Nr. 2 - Knubbel: Ich Kenn den Künstler 2015 -

"Ich kenn den Künstler" war ein Jam mit anschließender Party im Knubbel in Marburg. Das ganze fand am 17.04. statt,  drinnen war ne Ausstellung, draußen Spray und abends Musik... Hier jibts die Pics...



Sonntag, 26. April 2015

Freitag, 24. April 2015

Mittwoch, 22. April 2015

Frankfurtfrachtverkehr.

Wiedersehen macht Freude... Grüße an die Freightmaler*innen, die hier hoffentlich ihr Werk wiedersehen.



Montag, 20. April 2015

TEAM MEMBERS | Von dem Elektrodachs, der Bundestaube, Fluschi und der Bratwurst

Team Members hat die erste Bemalung der neuen legalen Wand am Flutgraben/Schmidtstetter Ufer fertig gestellt. Die Wand ist unter der Schmitdtedter Brücke beim Strandgut zu finden. Ein Schild vor Ort besagte folgendes:

"Die Wandfläche der Strandwand ist eine legale Graffitiwand.
Sie darf nur auf Anfrage und Genehmigung durch das OQ Paint Team bemalt werden.
Eine Grundvoraussetzung hierbei ist, dass die komplette wand
bemalt wird. Bei Interesse bitte Mail an: strandwand(at)gmail.com"


Es gibt demnach eine neue legale Wand in Erfurt und das ganze funktioniert wie bei den 4 Wandflächen an der Friedensbrücke in FFM. Das heisst die gesamte Wand ist zu malen und dann auch mit Plan bzw. Konzept. Die Strandwand ist ungefähr 4,45 x 35m lang und am Schmidtstedter Knoten, wenn auch unter der Brücke, sehr zentral gelegen. Das ganze wurde von der Stadt Erfurt durch die Fraktion der Bündnis 90/Die Grünen mit ermöglicht und wird durch das Team OQ-Paint betreut.


Samstag, 18. April 2015

(Teil)-Abriss Druckerei Fortschritt Erfurt

In der Johannesstraße wird die Druckerei Fortschritt abgerissen, ev. bleibt der vordere Teil aufgrund von Denkmalschutzauflagen. Wie es innen und außen aussieht seht ihr hier:





Mittwoch, 15. April 2015

Dienstag, 14. April 2015

Erfurt/Sömmerda Trainspotting







Zugzwang mit neuem Mag und Videomaterial

"Als 2013 die zweite Zugzwang DVD herrauskam wurde der Film von einem Magazin begleitet, um das bewegte Bild auch auf dem Papier zu untermalen. Nun steht für 2015 wieder ein neues Release an, jedoch mit dem Fokus auf die gedruckten Bilder. Das Magazin, oder die „Zeitung“ wie wir sie nennen, wurde weiterentwickelt, hat eine neue Farbe bekommen und ist umfangreicher geworden. Das bewegte Bild wurde natürlich nicht ausser acht gelassen und so gibt es passend zu einigen Seiten, noch extra Videomaterial passend zu den Themen und Reisen.

Freunde und bekannte wurden gebeten ihre Festplatten und Geheimverstecke zu durchstöbern um ihr schaffen seid dem letzten Release preis zu geben. So haben wir eine bunte Mischung auf 72 Seiten zusammengestellt, die sich Hauptsächlich der gemeinsamen Leidenschaft widmet - Züge mit Buchstaben zu gestalten. Wände und Güterzüge durften natürlich auch mit neuem Lack verschönert werden und so gibt es ca. 250 Bilder verknüpft mit 30 minuten Videomaterial. Wie immer verzichten wir auf jegliche Werbung und nutzen die Seiten lieber für sehenswerteres. Die rote Ausgabe steht in den Startlöchern, einen Vorgeschmack für die Zeitung und das Video gibt es hier schonmal zu sehen..."







ZUGZWANG ZEITUNG – ROT from Maria Jesus on Vimeo.



via zugzwang

Freitag, 10. April 2015

A66 Frankfurt-Fulda [teil eins]

Die A66 haben wir nun das ein oder andere Mal zwischen Frankfurt und Fulda befahren. Dabei konnten wir längst nicht alle Pieces festhalten, es sind aber doch einige zu sehen. Dabei ist das erst der erste Teil...






Mittwoch, 8. April 2015

Ab nach Berlin! - Update Nr. 10 -

Heute mal wieder ein paar Stücke aus Berlin. Nach dem das letzte Update Nr. 9 schon etwas her ist könnt ihr jetzt sehen was aktuell in der Hauptstadt so los ist.

Viel Spaß!





Samstag, 4. April 2015

Ratswegkreisel Randnotizen [019]

Vor den Aprilregengüssen und -hagelschauern gab es noch eine kleine Stickergalerie am Ratswegkreisel, die nun vermutlich nicht mehr in der Form zu sehen ist. Aber wozu gibt es die kollektive Offensive, wenn nicht dafür:



Donnerstag, 2. April 2015

Trainspotting Frankfurt





Was mal wieder so ging im März.

Frankfurt:
Viel Neues bei groß(artig)en Stagnator - Klick.

Zeitreise bei mainstyle: Heddernheim und - inzwischen auch für alle sichtbar - antike Sticker.

Geister nun auch auf Lanzarote und die Frankfurt-Rubrik wächst ebenso: KLACK.

Bonanza-Bonzen: klikkediklakk.

Beim Stadtkind kann man sich unter anderem vergewissern, ob einem die Stadt mit oder ohne Graffiti besser gefällt...

Und noch das März-Ranking von streetartfrankfurt.de.


Erfurt:

Notes of Erfurt sammelt Notizen aus Erfurt: Klick.

Sprüche und Kleinkram gibts hier zu sehen: Klick.

Der Wartburgkreis lädt ein: Klick.

Dogtown / Wall of fame: scheinbar ist das Malen hier doch nicht erlaubt, jedenfalls gab es letztens einen unangenehmen Polizeivorfall...also aufpassen.