Dienstag, 12. Januar 2016

NOMAD malt NOMAD!


Nicht mehr nicht weniger...
via: SprayDaily

1 Kommentar:

  1. also, ich weiss nicht, was ich dazu sagen soll. ich lieb nomads sachen ja im allgemeinen. speziell seinen 80er-flavor-style. aber so was geiles hab ich lang nicht mehr gesehen. erinnert mich in seiner unglaublichkeit an poet, wie er in "power of style" throw-ups mit zwei händen zieht. nach all den unzähligen viedeos von all den "wie-gedruckt-malern" kann mich so n ding immer noch in die ecke ecke drücken. habt ihr das gesehen? wie er mit dem old-skool-ich-kille-alles-cap die outlines zieht? wie er die 80er-marvel-schatten in die figuren setzt, sodass sie wie mit tusche gezeichnet aussehen? aber was mich dann schulssendlich dazu gebracht hat, dass hier zu schreiben sind die konturen der hand in den letzten 20 sekunden des viedeos: mit einem einzigen super-skinny-strich. einfach so.

    AntwortenLöschen