Freitag, 29. Januar 2016

Peng.


Heute kann man Peng noch auf der Straße treffen, ab morgen  in der Zentrale auf dem Schrottplatz von Gebrauchtwarenhändler Titus Jonas auf der Berger Str. 175. Zu sehen gibt es - wie nicht anders zu erwarten - eben Peng, aber auch Peng, wie man es vielleicht nicht erwartet - Rätsel und Botschaften. Wenn man der Ankündigung glauben darf.
Hier im Post das Bekannte von der Straße, mehr dann morgen auf der Leinwand.
Also, wir sehen uns zur Vernissage mit Mucke (ab 19 Uhr) oder zur Sprechstunde nach Vereinbarung.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen