Mittwoch, 17. Februar 2016

One day in Erfurt-Vieselbach

Wir haben bereits vor einigen Wochen erste Bilder dazu gepostet: Die Wand am Vieselbacher Bahnhof erfreut sich eines neuen Anstrichs. Die Welt-Gang war so frei. Nun haben wir noch einmal einen näheren Blick auf das Werk geworfen und uns bei der Gelegenheit auch ein wenig in der näheren Gleisumgebung umgesehen. Und siehe da, es lohnt sich: bemalte Brücken, vorbeifahrende Züge. Was es an so einem kleinen, unscheinbaren Bahnhof nicht alles zu entdecken gibt…


























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen