Freitag, 11. März 2016

Graffiti in der City

Am Samstag ist es so weit. Der FARBRAUM 17a alias RETRONOM wird am Samstag mit einer neuen Ausstellung eröffnet. Mit der Graffiti Ausstellung „LINIENTREU“ wird nun an die (kleine) Tradition von Graffiti und Graffiti in Ausstellungsräumen in der Johannesstrasse angeknüpft. Mit dabei sind viele Erfurter Aerosolisten und Gäste aus Leipzig.
So wie im Vorfeld zu vernehmen war, wird sich der Ausstellungsraum im Zeitraum der Ausstellung auch verändern. Ganz auf Linie wird der Kampf gegen dem Buff aufgenommen.


Los geht's um 20.00h 
Musik von und mit BROUS ONE, Scheibenreiter und NAS'D
Wo: Erfurt, Johannesstrasse 17

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen