Dienstag, 31. Oktober 2017

REDRÖM / RDM SPECIAL - The next Chapter

Bereits vor fast genau einem Jahr haben wir das erste Writer Special der RDM  - REDRÖM Crew gezeigt. Heute geht´s nun weiter mit Part 2. Es ist wieder eine bunte Mischung aus Zügen, Walls und was es sonst noch so gibt. Einige Features, u.a. mit KIDS (ich kannte noch von vor einigen Jahren ´n Blog von der Crew, allerdings ist der mittlerweile Offline) und der ORG-GANG .
Übrigens, den ersten Part findet ihr HIER! - und, es wird mind. noch ein weiterer Part kommen!

Wenn ihr weiterhin aktuelle Fotos der MÖRDEREDRÖM´s sehen wollt, dann checkt ihren 

Von daher, Happy Halloween! Nehmt euch in Acht vor den REDRÖMS!



Montag, 30. Oktober 2017

Bunter Oktober...

Während der Herbst einerseits durch bunt verfärbte Blätter vorm tiefblauen Himmel zu überzeugen weiß, haben wir uns mit dem Oktober-Update eher der herbstlichen Homogenität im Farbspektrum gewidmet: Grau, blass, alt, welkend, diesig, mit einem Hang zum Schneematschigen. Da geht sie nämlich nun hin, die jahreszeitliche Reise...



Sonntag, 29. Oktober 2017

Deutschland: Trainwriting Nr. 6 (Erfurt, Leipzig, Köln, Berlin, FFM)

Deutschland: Trainwriting Nr. 6 
(Schnappschüsse aus diversen Städten. Teilweise aus dem Zug heraus geknippst...)
Here we go!


KASSEL

HALLE

HANNOVER


Samstag, 28. Oktober 2017

Erfurt - Bilder vom Verschwinden

Buff - leider kein Einzefall! 

Ein weiteren Besuch vom BUFF gibt´s hier!



Freitag, 27. Oktober 2017

Donnerstag, 26. Oktober 2017

SAVING BANKSY - Rotzfrech Cinema in Erfurt am 26.10.2017

#savingbanksy

"ROTZFRECH – Cinema zeigt: SAVING BANKSY (USA // 2016)"

Street-Art – die Kunst die draußen und für alle stattfindet. Seit vielen Jahren ist sie weltweit allgegenwärtig. Sticker, Schablonen, Installationen, Farbe und vieles mehr. Die meisten Augen sind erfreut, wenn sie sie erblicken; graue Ecken und Werbemüll gibt es schließlich genug. 

Dass der Erfolg der Straßenkunst seit Jahren ungebrochen ist, hängt sicherlich auch damit zusammen, das vieles davon draußen stattfindet. Kein Eintritt, keine Hürden, keine versteckten, elitären Plätze und komische Regeln. Doch die Szene ist nicht nur bunt, sondern seit Jahren auch in Bewegung: Denn vieles was an der frischen Luft passiert und funktioniert, sucht sich immer öfters auch den Weg in den White Cube, die weißen Räume, die als Galerien bespielt werden und immer häufiger von einem finanzstarken Publikum aufgesucht werden. Dies ist sicherlich legitim. Denn niemand kann nur von frischer Luft und guter Laune leben. Darum ist die Vorstellung, durch den Verkauf der eigenen Arbeiten sein Leben zu finanzieren durchaus sympathisch. 


Mittwoch, 25. Oktober 2017

S-Bahn und Regio FFM Teil 2

Und hier der zweite Teil bemalter Züge. Teil 1 is hier.



Dienstag, 24. Oktober 2017

iBUG 2017 Chemnitz - Inside & Outside

Hier kommt ein weiterer Einblick in die diesjährige iBug in Chemnitz.
Part One der iBug 2017 (Stickerspezial) findet ihr HIER!



Montag, 23. Oktober 2017

Krims & Krams.

Kunst? Müll? Graffiti? Streetart? Schmiererei? Kritik? Banalität?
Für alle was dabei...






Samstag, 21. Oktober 2017

S-Bahn und Regio FFM Teil 1

Vieles schon älter und ev. hier schonmal aus anderer Perspektive gezeigt.







Freitag, 20. Oktober 2017

Auslandsreise - Murals in Budapest (Teil Zwo)

Budapest - der zweite Part. MURALS
Die Stadt bietet tatsächlich einige Flächen an, die bereits von internat. KünstlerInnen gestaltet wurde. Einen weiteren Einblick könnt ihr euch HIER anschauen!



Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ausflug nach KASSEL

Heute gibt´s ein paar Fotos aus Kassel. Weit haben wir uns in der Stadt nicht bewegt, aber einige Fotos sind trotzdem zustande gekommen.



Mittwoch, 18. Oktober 2017

FAB/DNS - Special

Und nun fürs erstes das letzte FAB-Special. Bei dem hohen Output der Crew dürfte aber auch demnächst wieder was kommen...(Und nen Solo-DNS-Special btw auch)


Dienstag, 17. Oktober 2017

Auslandsreise --> Willkommen in BUDAPEST (Teil Eins)

Wir waren ein paar Tage in Budapest. Optimal zum Foto machen war es nicht, aber wir konnten trotzdem einige Schnappschüsse machen. Ein weiterer Post zum Thema "MURALS" folgt dann später... 



Montag, 16. Oktober 2017

Die Sache mit den Kontrollen

Hier gibt es einen Vortrag (1:45h) von Udo Vetter vom LAWBLOG zu Thema: Umgang mit Polizei (Kontrolle, Hausdurchsuchungen,…). Sehr informativ (auch wenn keine Sachbeschädigung explizit drin vorkommt) und hörenswert da auch diverse Anekdoten zum besten gegeben werden.

via:NO-SPY

Sonntag, 15. Oktober 2017

SKATE(R)PARK ERFURT

Nachdem in letzter Zeit vor allem die Posts aus Frankfurt und Umgebung überwogen haben, fangen wir Heute wieder mit 'nem Post aus Erfurt an. Seit Mitte des Jahres gibt es in Erfurt Nord einen neuen Skatepark, welcher von lokalen Malern gestaltet worden ist.

Weitere Infos dazu findet ihr HIER! und HIER!


Samstag, 14. Oktober 2017

FAB/UF/SGE - Special

Nun die Kombi FAB/SGE/UF - wobei jetzt nicht unbedingt alle Bilder in einer Aktion entstanden sein müssen.
Zum vorherigen Special hier entlang.


Freitag, 13. Oktober 2017

FAB/1UP - Special

Und jetze FAB in der Kombi mit 1UP (und teilweisen anderen Crews).
Zum FAB/VSR-Special geht es hier lang.


Donnerstag, 12. Oktober 2017

BeGEISTerungsanlässe.

Neu(entdeckt)es vom City Ghost.





Ewige Ladezeiten?

Uns ist in letzter Zeit aufgefallen, dass der Blog technisch wohl ein paar Fehler aufweist. So kann ich die Seite bei mir auf Mac mit Chrome teilweise gar nicht aufrufen sondern diese lädt einfach die ganze Zeit. Letztens hatte uns diesbzgl. auch ein Leser angeschrieben, dass er genau dieses Problem auch schon festgestellt hatte.

An dieser Stelle wäre es ganz nice - falls ihr auch solche Probleme beim Aufruf der Seite habt - hier kurz einen Kommentar zu hinterlassen, welches Betriebssystem und welchen Browser ihr nutzt. Ev. können wir dadurch das Problem spezifizieren.

Vielen Dank!
Die Kollektive

Dienstag, 10. Oktober 2017

Graffiti im Hof der Naxos-Halle

Wer Lust auf Graffiti und Streetart hat, kann im Hof (oder in den Ateliers) der Naxoshalle  sich künstlerisch austoben - mittwochs sind die Ateliers von 14 bis 19h geöffnet. Materialen werden teilweise gestellt - am besten direkt Stefan Mohr oder andere Betreuer mal anquatschen.