Dienstag, 1. Mai 2018

Writer-Special Treppe 1.OG

Gerade im Vergleich zu den Jahren 2003 bis ca. 2008 (vgl. auch Reclaim your City aus Berlin) ist die Popularität von Streetart enorm gesunken. In Frankfurt war Streetart nie besonders groß, dennoch gibt es ein paar Akteure in der Stadt, die recht aktiv sind. U.a. ist dies Treppe 1.OG (gemeint also erstes Obergeschoss). Gerade mit seinen Bananen-Motiven konnte er große Aufmerksamkeit erzeugen - es gibt sogar ein Online Feature bei hessenschau. Auch, by the way, ein Beispiel wie zugänglich diese Kunstform sein kann.
Anyway, hier unsere Sammlung:
























1 Kommentar:

  1. Das ist nicht böse gemeint, aber Treppe 1. OG wird leider auch nicht dafür sorgen, dass Streetart in Ffm beliebter wird. Sind ja ganz lustig die Figuren, aber mehr auch nicht. Nichts was im Gedächtnis bleibt. Generell ist Streetart nicht unbedingt meins...der typische Frankfurter.

    AntwortenLöschen