Freitag, 20. Juli 2018

Writer-Special: Siko

Hier nun ein weiteres Special auf der Offensive - am Start diesmal "Siko" - der oder die Malerin bewegt sich zwischen Graffiti und Streetart, wenn man denn diese Kategorien im engeren Sinne verwenden will. Sehr nice war auf jeden Fall seine/ihre Idee an der U-Bahn-Station "Dom/Römer", die vorhandenen Sprüche mit dem Slogan "Graffiti ist keine Kunst" zu ergänzen.

Check!


























Kommentare:

  1. das vorletzte (oder 2te von hinten) ist krass

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Bild ist ein heftiger Spot Dude.
    Sympatische Sachen, witzig dass das mit dem Ramen auch gleich kommentiert wurde ;: D

    AntwortenLöschen
  3. Ramen esse ich auch immer gerne.

    AntwortenLöschen
  4. Ziemlich schwach und uninspiriert, die Sachen.

    Als Graffiti net gut, und als "Kunst" oder "Street Art" ebenso net.

    AntwortenLöschen