Samstag, 18. August 2018

Writer-Special: Astronaut

Dieses Special widmen wir einem Maler_in, der/die wohl ca. 2010 seine/ihre Hauptschaffensphase in Frankfurt hatte (wir bezeichnen ihn/sie der Einfachheit halber "Astronaut"). Bemerkenswert ist sicherlich, dass wenn man mit offenem Auge durch FFM oder auch Offenbach geht, immer noch zahlreiche Figuren zu sehen sind - was anzeigt, wie aktiv der oder die Malerin gewesen sein muss, da die jetzt noch vorhandenen Bildern sehr wahrscheinlich nur ein Bruchteil dessen sind, was draussen mal angebracht worden ist.

Wir können uns noch gut daran erinnern, dass damals bei Streetfiles die Bilder für Diskussionen sorgten, da ihn/sie scheinbar niemand kannte und setzte man bei Streetfiles den Filter auf "Düsseldorf" (ich glaube es war Düsseldorf) so wurden auch hier Bilder vom Astronauten angezeigt.

Hier nun unser Special, wobei die ersten 6 Bilder aus unserem "Archiv" sind, bei den darauffolgenden Bilder konnten wir einen Vergleich früher/damals anstellen, der Rest sind solche Bilder, die draußen immer noch zu sehen sind, also aktuell geschossen worden sind.

Rest in Peace Astronaut!

2008, alte Honsellbrücke. Im Rahmen der Sanierung entfernt worden.
2010, alte Honsellbrücke. Im Rahmen der Sanierung entfernt worden.

2010 - Innenstadt - mittlerweile übermalt

Foto von 2011, Line zwischen FFM Süd und OF-HBF.
Schon seit längerem übermalt

2011 Astronaut, bei der Kleinmarkthalle. Nicht mehr vorhanden.


2012 - Osthafen - Mauer wurde irgendwann abgerissen.




Freitag, 17. August 2018

Jena 02: WOF Kassa

Im zweiten Teil gibts Bilder von der WOF und den Fame Trains am Kassa und rund ums Gleis 1. Alles von 2017.





Update Weimar: Graff und Streetart

Kleiner Stadtrundgang durch Weimar. Treffpunkt bei der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.





Donnerstag, 16. August 2018

Jena 01: WOF Lommerweg

Im ersten Teil der neuen Reihe aus Jena gibts Bilder von der WOF am Lommerweg. Alles aus dem Jahr 2017.






Offenbachblütentherapie.


Laut Bachs zentraler These beruhe jede körperliche Krankheit auf einer künstlerischen Gleichgewichtsstörung. Die Ursache dieser Störung sah er in einem Konflikt zwischen der unsterblichen Seele und der Persönlichkeit, und eine Heilung könne nur durch eine Harmonisierung auf dieser geistig-seelischen Ebene im öffentlichen Raum bewirkt werden. Bach beschrieb zunächst neunzehn Gemütszustände, erweiterte das Repertoire dann aber auf „38 disharmonische Seelenzustände der menschlichen Natur“. Diesen ordnete er Disziplinen und Stilmittel der Urban Art zu, die so ihre „Schwingungen“ von verschiedenen Untergründen des öffentlichen Raumes an die Menschen übertragen sollten.






Mittwoch, 15. August 2018

Fotos vom Blend Festival

Vom 27. bis 29.07.2018 fand im Oststern Frankfurt das Blend Festival statt - das Gelände wurde nicht nur musikalisch sondern auch künstlerisch bespielt - einige der Bilder könnt ihr hier sehen.




Dienstag, 14. August 2018

Ghost Phost.



Fahrn, fahrn, fahrn, auf der Geisterbahn...






Montag, 13. August 2018

TTTTTTaunus

Den Taunus wiederentdecken.





Samstag, 11. August 2018

FFM abgeklebt

Was ist bunt und klebt?




Hessenschau.

Die ein oder andere Verpflichtung, Aktivität und Herausforderung führte uns mal hier und dorthin in das hesslichste Bundesland.







Donnerstag, 9. August 2018

Writer Special: NES CREW

Heute geht´s bei unserem neuen Writer Special um die Kollegen der NES-Crew aus dem Wartburgkreis (Thüringen). Gute Ladung aus Wänden und Zügen, u.a. von EPOS und NUCK.





Montag, 6. August 2018

ERFURT: Update Teil 5

Hier der letzte Teil!

Die bisherigen Parts gibt es hier:

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4





Sonntag, 5. August 2018

Kreuz & Quer durch Deutschland.

Außerhalb von Hessen entstehen Schnappschüsse, die hier zusammengefasst ein völlig aussageloses Towuhabou ergeben.






Freitag, 3. August 2018

Summerjam 2018 Vol. 12 - Kassablanca Jena - 04.08.2018


Veranstaltungstipp!

Endlich ist es wieder soweit!
Unsere alljährliche Graffiti Summerjam geht in die 12. Runde.
Wir haben folgendes Programm für euch zusammen gezimmert:




AB 12 UHR AUSSENBEREICH (hinterm Kassa):
- Malen wo geht
- Workshop für Kinder
- Graffiti Battle (Anmeldungen vor Ort)
- kühle Getränke und heißes Grillgut
->DJ SKIE & DJ COINS<-

AB 22UHR IM CLUB:
Shacke One & Achim Funk (live -> Nordachse Berlin)
LaikyLaik (YO! Soundsystem)
- MOST ONE AKA. DIE KLINGE
-> Überraschungsgäste<-

ABENDKASSE: 8€



Donnerstag, 2. August 2018

Monatsupdate Frankfurt - Juli

So heiss wie dieser Monat sind die Pics, die ihr hier sehen könnt. Oder so.







Mittwoch, 1. August 2018

ERFURT: Update Teil 4

Und weiter geht's mit Graff aus der Landeshauptstadt.